Geschrieben am

Der Marmor und der Stuhl Barcelona für ein Inneres modernes Design und

barcelona chair sessel

Der Salon des Möbels von Mailand ist eines der unumgänglichen Ereignisse in Bezug auf Innendekoration und Design. Es handelt sich dieses Jahr des Ausgaben55ème dieser Zusammenkunft zwischen den Fachleuten der Dekoration und der Innereinrichtung. Dieses Ausgaben55ème wird einen Raum der Ausstellung von 200.000 m ² mit 60.000 m ² von Räumen unter freiem Himmel vorschlagen. Es sind 2000 Aussteller, die erwartet werden, und die gewiss zufrieden gestellt werden, indem man dort eine Umdrehung machen wird. Dieser Salon ist eine echte Schachtel für die Zukunft der Innerdekoration und die Tendenzen, die das Jahr markieren werden. Somit begegnen die größten Herausgeber den jungen viel versprechenden Talenten bei dieser großen Sammlung, die ein Fest des Designs in allen Formen ist, die man ihn kennt. Während einer Woche sieht der Salon des Möbels Fachleute und insbesondere der Amateure des Designs defilieren, die die Stände und die Alleen besuchen, um den Namen und den Stil von morgen zu finden. Barcelona chair sessel ist eines von diesen Möbeln, das nicht aufhören wird, zur Tendenz zu gehören.

Der Salon des Möbels von Mailand nutzt nicht nur den Fachleuten des Designs, es ist die ganze Stadt, die davon profitiert, denn man findet dort wieder, was „Off“ genannt wird, das Eingeweihtbezugspunkte und übervolle Einrichtungen zusammenfaßt. Der Salon von Mailand es ist, wie wir es gesagt haben, die Gelegenheit, die Tendenzen des Jahres in Vorpremiere aufzudecken. Für dieses Jahr wird der moderne Stil gut dargestellt. Die Stuhleigentümer Barcelona haben, von dem ihr Inner es auszustatten und sie authentisch zu machen. Der Marmor ist eines der Materialien an der Ehre für diese Ausgabe. Dieses Material, das man oft benutzt hat, dass man erschöpft hat, gedachte man es, zu sehr zu sehen, und da, dass er seine Rückkehr macht, erfindet er sich neu, und man sieht es überall. Es ist auf dem Boden, aber auch auf einigen Mauern schön.

Sogar auf dem Stand der Gesellschaft Knoll man fand Marmor wieder. Erinnern daran Sie, dass die Gesellschaft Knoll das einzige ist, die die Rechte der Produktion des Stuhls Barcelona hat. Man findet ebenfalls den Marmor auf den Tafeln auf den Studiotabletts wieder. Der Marmor ist von Rückkehr, sehr gefärbt und blendend. Die Hermes-Sammlung war Inszenierung durch Architekten mexikanischen Ursprungs Mauricio Rocha. Es handelt sich um eine Einrichtung brutaliste, das durch Hermes gemacht wurde. Diese Kolonne war von 73 Kolonnen von 17.000 Ziegelsteinen in einem von Lichtern vollen Dekor umgeben. Die Besucher konnten dort das bekannte Sofa Sattler in zu ertränken, Jungstier von Noah Duchaufour-Lawrance und in Tuch aufdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*